Veranstaltungen

Mensch & Kultur

Kreativworkshop: Holzschmuck selbst gemacht

Holz ist ein wunderbarer, lebendiger Werkstoff, der sich warm und leicht auf der Haut anfühlt. Mit einfachen Mitteln, ohne Maschineneinsatz, stellen Sie in diesem Workshop verschiedene Schmuckstücke her. Sie erhalten Anregungen durch die Werkstücke der Referentin sowie Tipps zur Umsetzung Ihrer eigenen kreativen Ideen.

Hergestellt werden Amulette, Ohrringe, Armbänder, Ringe etc.

Mitzubringen: Unterschiedliche Hölzer, Wurzeln und Fundstücke aus der Natur, Schleifpapiere in der Körnung 80, 120, 240 und Schleifvlies ultrafein.
Wenn vorhanden: Japansäge fein, Gartenschere, Schnitzmesser, Leinölfirnis, Pinsel und ein sauberer Putzlappen.
Da die Referentin ihre Gräte, Klebstoff, Schleifmaterialien ect. zur Verfügung stellt, werden 10,- für die Gerätebenutzung berechnet.
Falls von den Teilnehmern gewünscht , können bei der Referentin diverse Kleinmaterialien wie Lederbänder, Verschlüsse, Ohrringe, Ösen usw. gekauft werden (durchschnittliche Kosten: € 5,-).

Dauer: 9,6 Einheiten

Kreativworkshop: Filzen Sie ihr persönliches Mandala

Der Workshop beginnt mit einer kurzen Einführung ins Thema Nassfilzen. Dann setzen wir die Theorie in die Praxis um und beginnen mit dem Filzen einer Fläche. Durch das Ausschneiden und Aufsetzen von Elementen aus Vorfilz kann dann jeder sein individuelles Bild/Mandala gestalten. Wer möchte, kann am Ende noch Akzente mit Perlen oder Stickereien setzten. Freuen Sie sich auf einen Kreativtag in Krastowitz!
Mitzubringen: Die Referetnin bringt die notwendige Wolle mit - ist im Kursbeitrag inkludiert.
Bitte mitbringen: mehrere alte Handtücher, eine kleine spitze Schere

Dauer: 9,6 Einheiten

Kursbeitrag  55,– inklusive Kosten für Wolle

Mensch & Kultur

Kreativworkshop: Töpfern im Frühling

Ton zu Gefäßen und anderen künstlerischen Darstellungen zu verarbeiten gehört seit vielen 1000 Jahren zu unserer Kultur. Im Workshop der Keramikwerkstatt Rex erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu Tonverarbeitung,  verschiedenen Oberflächengestaltungen, Glasuren und verschiedenen Brennvorgängen. So entstehen wetter - und frostsichere Kunstwerke aus Keramik, wie Rosenkugeln, Laternen, Vogeltränken oder auch ein selbstgetöpfertes Geschirr für Ihr Zuhause. Mit Ihrer Kreativität und der Unterstützung der Referentin erleben Sie den Frühling ganz in Ton ! Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene!
Das Glasieren der Kunstwerke findet in der Werkstatt der Referentin statt, dafür wird im Kurs ein eigener Termin fixiert - Dauer ca. 3 Stunden.




Mitzubringen: Das gesamte Arbeitsmaterial wird von der Referentin mitgebracht und ist je nach Verbrauch an die Referentin zu bezahlen.

Dauer: 8,4 Einheiten

Kreativworkshop: Handdruck mit alten Modeln

Alte Handwerkskunst neu belebt

Hier erlernen Sie eine echte Handwerkskunst und arbeiten mit uralten und auch neueren Holzmodeln. Diese Muster verleihen ihren Stoffen Exklusivität. Bedrucken können Sie Stoffe wie Baumwolle, Leinen oder Mischgewebe. Vielleicht suchen Sie noch das passende Geschenk für Ostern! Seidentücher, Stoffsackerl, Tischdecken sowie auch Polsterüberzüge können so gestaltet werden.

Mitzubringen: Stoffe gewaschen (ohne Weichspüler) und gebügelt - nicht fertig genäht, alte Zeitungen, Bleistift, Maßband, Stecknadeln, Stoffdruckfarben - wenn vorhanden.
Farben bringt die Referentin mit und diese werden je nach Verbrauch mit der Referentin abgerechnet.
Brille nicht vergessen!

Dauer: 4,8 Einheiten

Krastowitzer Trommel-Treff

Gemeinsames Trommeln mit Djembe, Conga, Cajon & Co für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Krastowitzer Trommel-Treff findet in regelmäßigen Abständen unter der Leitung von Thommy Puch statt. Gespielt werden Rhythmen aus Lateinamerika, Afrika, dem Balkan und dem Orient. Eigene Trommeln sollen mitgebracht werden, es können aber auch natürlich die unterschiedlichsten Trommeln des Referenten ausprobiert werden. Willkommen sind Fortgeschrittene und Profitrommler genauso wie Anfänger. Einzige Voraussetzung: Spaß am Trommeln!

Dauer: 6 Einheiten
Mehr Veranstaltungen anzeigen