Veranstaltungen

Nordic Walking Instructor Ausbildung

Lassen Sie sich zum „Nordic Walking Instructor“ ausbilden und lernen Sie wie man Kurse plant, vorbereitet und durchführt.
Nach Abschluss sind Sie in der Lage, auf kompetente Art und Weise eine oder mehrere Nordic Walking Gruppen zu führen und Kurse und Walktrainings anzubieten.
Das Seminar beinhaltet:
. Aufbau einer Nordic Walking Übungseinheit
. Nordic Walking Technikschulung (Grund- und Spezialtechniken)
. Grundlagen des herzfrequenzkontrollierten Trainings (Theorie)
. Methodik und Trainingsprinzipien Nordic Walking
. Video (Rückflussanalyse) Pronation und Supination
. Materialkunde (Stöcke, Schuhe, Bekleidung,...)
. Nordic Walking Mobilisations- Dehnungs- und Kräftigungsübungen
. Optimale Herzfrequenz beim Nordic Walking
. Marketing und Organisation einer Nordic Walking Gruppe
. Lehrauftritt Nordic Walking
. 1 Nordic Walking ABC - Video DVD
. Seminarunterlagen
. Zertifizierung
. Leihgebühr für Stöcke
. Herzfrequenzmessgerät während der Ausbildung
. Aufnahme in den Nordic Walking Instruktoren Pool der NWO

Die Ausbildung wird mit einer NWO Nordic Walking Instructor Lizenz abgeschlossen und erfolgt nach den Richtlinien der Nordic Walking Organisation International.

Dauer: 19,2 Einheiten

Kursbeitrag  299,– Kursgebühr

Mensch & Gesundheit

ITALIENISCH-Intensivsprachkurs mit Vokabelmeditationen Modul 2

Aufbauend zum Modul 1 mit Grammatikerweiterung und neuen Vokabeln rund um das Kaffeehaus und der Eisdiele.
Der Kurs umfasst insgesamt 20 Lehreinheiten aufgeteilt auf 3 Einheiten am Abend und ein Intensivtag (Samstag, 12. Mai 2018).
Termine: 24. April, 15. und 22. Mai 2018 (Di), 17.40 bis 21 Uhr und 5. Mai 2018 (Sa), 9 bis 16 Uhr
Achtung: Kleingruppentraining mit begrenzter Teilnehmeranzahl!
Kosten pro Teilnehmer: bei max. 8 TN € 125,-/ bei 7 TN € 140,-/ bei 6 TN € 165,-/bei 5 TN € 190,-

Dauer: 20 Einheiten

Kursbeitrag  190,– Kosten pro Teilnehmer: bei max. 8 TN € 125,-/ bei 7 TN € 14-

Mensch & Kultur

Workshop: Naturseife aus Milch und Honig

In diesem Seifenworkshop lernen Sie mit Milch und Honig ihre eigene Seife herzustellen. Und diese wird sicherlich ein wahres Luxusstück! Zu Ihrer eigenen Verwendung aber auch als tolles Geschenk für eine liebe Freundin, die Mutter die Tochter, usw. Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Sie können mit Formen, Farben und Düften spielen. Sie rühren bei diesem Workshop ihre individuelle Seife (ca ½ kg), die sie natürlich mit nach Hause nehmen.
Achtung: für Material sind 10 Euro pro Person an die Kursleiterin zu bezahlen!



Mitzubringen: Achtung: für Material sind 10 Euro pro Person an die Kursleiterin zu bezahlen!
Bitte selbst mitbringen: Gummihandschuhe und Schürze, Schutzbrille
Altes Handtuch
Langärmelige Oberbekleidung empfehlenswert!

Dauer: 4,8 Einheiten

Vortrag: Die Kraft des positiven Denkens

Ing. Günther Tuppinger war Lehrer an der HBLA in Wieselburg und beschäftigt sich schon lange mit dem Autogenen Training und den Kräften,  die der Mensch im geistigen Bereich besitzt. Seine reiche Erfahrung gibt er in seiner Vortragstätigkeit an alle weiter, die ihr Leben selbst auf positive Weise beeinflussen wollen. Die Tatsache, dass Gedanken unser Leben steuern, ist hierbei der Ausgangspunkt für alle weiteren Überlegungen und Erkenntnisse.

Dauer: 2 Einheiten

Kraftquelle Garten

Der Garten als Mittel der Entschleunigung, als unverzichtbarer Ruhepol im hektischen Alltag. Wenn wir es schaffen, diese grüne Kraft zu nutzen, wird es uns möglich sein, gesünder, stressfreier und wieder intensiver zu leben.

Je mehr Hightech wir werden, desto mehr Natur (Garten) brauchen wir, um unsere innere Kraft und Balance wieder zu erlangen. Lernen sie in diesem Workshop die einfachen Mittel und Methoden wie sie wieder Zugang zum Element Erde erhalten, welche Wirkungen die verschiedenen Gartenarbeiten und Pflanzen auf uns ausüben und wie sie sich selbst in ihrem Garten als Spiegelbild ihrer Seele erkennen.

Geeignet für: Erwachsene

Mitzubringen: Material wird mit der Referentin extra abgerechnet und ist direkt an die Referentin zu bezahlen (Materialkosten ca. € 5,- für Herstellung einer Gartenessenz)
Korb oder anderes Behälnis für das Sammeln im Freien

Dauer: 9,6 Einheiten
Mehr Veranstaltungen anzeigen