Veranstaltungen

Mensch & Natur

Workshop: Waldbaden

Der Wald tut uns gut, das spüren wir intuitiv. Doch haben sie gewusst, dass der Wald einen viel stärkeren Einfluss auf uns hat, als wir bisher dachten? Wussten sie, dass der Wald mit unserem Immunsystem kommuniziert? Dass Bäume unsichtbare Substanzen absondern, die unsere Widerstandskräfte stärken?
Wie nutze ich all diese positiven Aspekte des Waldes für mich?
All das und vieles mehr erfahren sie in diesem Workshop.
Geeignet für: Erwachsene

Mitzubringen: Bequemes Schuhwerk, Regenbekleidung (bitte keine Schirme), Sitzunterlage für den Boden, eventuell auch Matte oder Decke zum Liegen im Wald, Insektenschutz, Trinkflasche und bei Bedarf einen Rucksack um alles zu verstauen. 
Das Seminar findet bei jedem Wetter (unter freiem Himmel) statt.

Dauer: 9,6 Einheiten

Workshop: Rosenkosmetik - selbst hergestellt

Die Rose ist der Inbegriff für Schönheit, Harmonie und Vollendung. Kosmetik mit dem edlen Duft der Rose ist nicht nur für die Haut eine Wohltat, sondern beeinflusst auch unsere Psyche auf ganz besondere Weise.
In diesem Workshop lernen Sie verschiedene ätherische Rosenöle und dazu passende Düfte kennen und wir stellen gemeinsam Hautpflegeprodukte wie ein Massageöl mit dem Duft der Rose, einen Rosenbalsam und eine duftende Körperbutter aus Kakaobutter her.
Achtung: für Material sind 16 Euro pro Person an die Kursleiterin zu bezahlen!

Dauer: 4 Einheiten

Workshop: Pflanzenbestimmung leicht gemacht

Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, trifft unterwegs viele interessante Pflanzen. Einige sind bekannt, andere müssen erst bestimmt werden. Hier beginnt meist das mühsame Blättern in Bestimmungsbüchern, die mit Fotos oder Zeichnungen versehen sind. Darin abgebildet sind jedoch nur die häufigsten Pflanzen und wer exakt bestimmen will, kommt um die Verwendung eines Bestimmungsschlüssels nicht herum.
Ziel des Kurses ist sich schrittweise einer exakten Bestimmung einer Art anzunähern. Wir werden Pflanzen im Detail betrachten und gemeinsam markante Merkmale suchen, die die Wiedererkennung einer Art erleichtern. Wir besprechen botanische Merkmale verschiedener Pflanzenfamilien und üben die Bestimmung von Pflanzen mithilfe von Bestimmungsschlüsseln. Kurszeiten 9-17 Uhr.

Mitzubringen: Outdoorbekleidung, eventuell ein Sitzkissen und wenn vorhanden Bestimmungsbücher und eine Lupe.

Dauer: 8 Einheiten

Oxymel: Die vergesse Honigmedizin

Fortbildung für Imker, Naturvermittler und Gesundheitsinteressierte

“Wir geben Oxymel den Patienten als Medikament, nicht als Nahrungsmittel”, schrieb der griechische Arzt Galenus von Pergamon (129-199) über Oxymel und rühmte seine große Kraft. Oxymel ist eine Zubereitung aus Honig und Essig, der die Geschichte entzündungshemmende, auswurfsfördernde, fiebersenkende, immunstärkende, wundheilende und stoffwechselregulierende Kräfte attestiert. Eingenommen wird Oxymel sowohl pur, als auch mit Kräutern angesetzt als Tinktur für Kinder und alkoholabstinente Personen. Im Seminar lernen wir das Oxymel in allen seinen Facetten kennen und erkunden seine unterschiedlichsten Anwendungen als Naturarznei, Lebensmittel und Hautpflege. Ebenso entdecken wir die wirksamen Oxymel-Kräutertinkturen und ihre unzähligen Herstellungsverfahren. Welchen Wert für die Gesundheit dieses besondere Pharmakon der Geschichte hat, zeigt diese praxisorientierte Fortbildung für Imker, Kräuterpädagogen und Gesundheitsinteressierte.

Dauer: 8 Einheiten

Workshop: Grüne Naturapotheke: Vergessene Heiltinkturen - alkoholfreie Tinkturen und Weinextrakte

Die Kraft lebendiger Heilextrakte wurde bereits in der Antike zur Stärkung der Gesundheit eingesetzt. Der Vater der Medizin, Hippokrates von Kos stärkte mit Oxymel erschöpfte Athleten, die römische Gladiatoren regenerierten sich nach Verletzungen mit “isotonischen” Aschetrunks und Hildegard von Bingen heilte mit Weinextrakten zahlreiche Gesundheitsprobleme. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer vergessene Heiltinkturen kennen und deren Wirkstoffe und Extraktionsspektrum gezielt in der Kräuterkunde einzusetzen. Diese Fortbildung für Naturmultiplikatoren öffnet völlig neue Zugänge zur optimalen Extraktion pflanzlicher Wirkstoffe und Herstellung von Heilpflanzentinkturen.

Dauer: 8 Einheiten
Mehr Veranstaltungen anzeigen